Corporate Incentive Manager 2.0 (CIM 2.0) Tool zur korrekten und effizienten Handhabung von Sachzuwendungen

Unser Tool CIM 2.0 bietet Ihnen flexible technologische Unterstützung bei der Planung, Budgetierung, steuerlichen Beurteilung und Dokumentation von Sachzuwendungen – selbstverständlich unter Sicherstellung Ihrer Compliance-Anforderungen.

Mit dem CIM 2.0 prozessuale und steuerrechtliche Sicherheit herstellen, Budgeteffizienz erzielen und Compliance sicherstellen.

Bei Sachzuwendungen führt die Anwendung des § 37b EStG immer wieder zu Unsicherheiten und unnötigem Arbeitsaufwand. Erfahren Sie, wie Sie die Versteuerung mit unserem pragmatischen Tool innerhalb kürzester Zeit prüfungssicher und kosteneffizient vornehmen können.

Die Herausforderung

Nahezu jedes Unternehmen lädt Kunden und andere Geschäftspartner sowie eigene Mitarbeiter zu Veranstaltungen ein, bewirtet sie und überreicht ihnen Präsente. Dies geschieht in verschiedenen Bereichen des Unternehmens, zum Beispiel in der Event- und Marketingabteilung, in Vertriebseinheiten oder in Vorstandssekretariaten. Bei Anwendung des § 37b EStG sind die Unternehmen für die Durchführung der korrekten Versteuerung verpflichtet, eine sach- und wertvollständige Dokumentation vorzunehmen. Diese wird bei Betriebsprüfungen auch regelmäßig überprüft.

In vielen Fällen ergibt sich in den Unternehmen jedoch das Problem, dass die steuerliche Auswertung und die Erstellung der Dokumentation nicht zeitnah erfolgen und dass die entsprechenden Informationen denjenigen, die die Auswertung machen (in der Regel die Steuerabteilung und/oder die Gehaltsabrechnung), nicht vorliegen. Hier gilt es, die Prozesse so zu optimieren, dass Informationsdefizite, fehlerhafte oder ineffiziente Vorgänge überwunden und dadurch steuerliche oder strafrechtliche Risiken vermieden werden.

Die Lösung

Damit Sie das Steuerrecht einfach in verlässliche betriebliche Prozesse umsetzen können, haben wir ein webbasiertes Tool auf Basis der Jedox Business Intelligence Plattform entwickelt: den Corporate Incentive Manager 2.0 (CIM 2.0). Der intuitive CIM-Prozess umfasst folgende Schritte:

  1. Planung/Budgetierung/Gestaltung
  2. Genehmigung (Compliance)
  3. Durchführung automatisierte lohnsteuerliche und sozialversicherungsrechtliche Auswertung automatisierte ertragsteuerliche und umsatzsteuerliche Auswertung
  4. Dokumentation
  5. Reporting

Durch den CIM 2.0 wird ein Standardprozess sichergestellt, der den Initiator einer Zuwendung als Quelle der wesentlichen Informationen nutzt. Die zuständigen operativen Bereiche, zum Beispiel Steuerabteilung oder Gehaltsabrechnung, erhalten die relevanten Daten automatisiert. Das Personal an der Quelle übernimmt ohne Steuerwissen die Datenerfassung und der CIM 2.0 ermöglicht eine automatisierte steuerliche Würdigung. Dadurch werden die operativen Bereiche wesentlich entlastet.

Bei international tätigen Unternehmen kann der CIM 2.0 zur Sicherstellung einer globalen Compliance, eines einheitlichen Berichtswesens und einer zentralen Dokumentation genutzt werden.

Der Corporate Incentive Manager 2.0

Module

  • Events
  • Geschenke
  • VIP-Logen
  • Bewirtungen

 Der CIM 2.0 erfüllt folgende Zielsetzungen:

  • Zuverlässige Strategie
  • Planungssicherheit
  • Entscheidungshilfe
  • Gestaltung/steuerliche Optimierung

Effiziente Durchführung

  • Prozesssicherheit
  • Prozesseinheitlichkeit
  • Prozesseffizienz
  • automatisiertes Rechtswissen
  • individuelles Reporting

Souveräne Verteidigung

  • Prüfungssicherheit
  • Rechtsschutz
  • umfängliche Dokumentation

Anbindung

Durch die Verwendung von Business-Intelligence-Tools auf Basis von Jedox kann der CIM 2.0 an unterschiedlichste Unternehmensbedürfnisse angepasst und in vorhandene Prozess- und IT-Landschaften (insbesondere Finanzbuchhaltung und Entgeltsysteme) eingebunden werden. Der CIM 2.0 bietet vielfältige Schnittstellen, Upload-Funktionen sowie Datenimporte und -exporte.

Ihr Nutzen

  • Das Tool verschafft Ihnen durch den Planungs- und Genehmigungsprozess Budgetsicherheit.
  • Durch die automatisierte Umsetzung des Steuerrechts minimieren Sie Risiken.
  • Sie optimieren die steuerliche Planung Ihrer Veranstaltungen.
  • Das Tool erleichtert Ihnen die Budgetierung und Überprüfung der Gesamtkosten.
  • Ihre Unternehmensprozesse sind sicher und effizient.
  • Durch die Integration von Richtlinien wird neben der Compliance auch die Einhaltung der Corporate Governance sichergestellt.
  • Die prüfungssichere Dokumentation reduziert Ihren Zeit- und Personalaufwand.

Unsere PwC Expertise

Als Lohnsteuerexperten von Human Resource Services kennen wir uns mit den vielfältigen praktischen Herausforderungen, die sich bei der Umsetzung von Steuervorschriften ergeben können, bestens aus. Wir suchen daher gemeinsam mit unseren IT-Experten, die über umfassende Erfahrungen in der Entwicklung flexibler Lösungen verfügen, kontinuierlich nach Möglichkeiten, unsere Mandanten optimal dabei zu unterstützen, Unsicherheiten, Risiken und Ineffizienzen zu vermeiden – beispielsweise durch ein sicheres und pragmatisches Tool wie der CIM 2.0 powered by Jedox.

Über PwC

Unsere Mandanten stehen tagtäglich vor vielfältigen Aufgaben, möchten neue Ideen umsetzen und suchen Rat. Sie erwarten, dass wir sie ganzheitlich betreuen und praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen entwickeln. Deshalb setzen wir für jeden Mandanten, ob Global Player, Familienunternehmen oder kommunaler Träger, unser gesamtes Potenzial ein: Erfahrung, Branchenkenntnis, Fachwissen, Qualitätsanspruch, Innovationskraft und die Ressourcen unseres Expertennetzwerks in 157 Ländern. Besonders wichtig ist uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, denn je besser wir sie kennen und verstehen, umso gezielter können wir sie unterstützen. PwC. 9.300 engagierte Menschen an 28 Standorten. 1,55 Mrd. Euro Gesamtleistung. Führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland.

Jedox On-Premise testen Jedox Cloud testen

Additional information

Department Finanzen
Industry Alle
Region AMERICAS
APAC
DACH
EMEA

Related Solutions

Die dargestellte Solution wurde von unserem Partner pwc auf Basis von Jedox realisiert.

Screenshots